Nur gut, daß Schokolade und Wolle…

…nicht im Keller liegen, sondern ganz nah bei mir 🙂

Am hellerlichten Tage und fast alle zu Hause und dann so was:

So fehlen „nur“ der Kaffeevorrat für die nächsten Wochen, ein Fläschen Glögg und eine Tasche mit alkoholfreiem Bier ( da sstand da eh schon so lange, daß es ganz sicher ungenießbar ist und mußte eh weg 🙂 ) und diverse andere Kleinigkeiten. Mehr Aufregung und Rennerei und Hektik und Streß, Telefonate udn Termine, dafür aber genug davon.

Man stelle sich nur mal vor, in den jetzt vorhandene Leerräumen hätten statt der entwendeten Dinge meine Milkas gelegen!Oder die Lakritzschnecken und Gummifrüchtchen! Aber das darf  ja sowieso gar nicht so weit weg sein  🙂 . Schon wegen der Nerven….

Advertisements

3 Antworten to “Nur gut, daß Schokolade und Wolle…”

  1. karin Says:

    da hätten auch Löffeleier reingepaßt – bloß gut – sind nicht im keller gewesen !

  2. Petra Schlosser Says:

    Es ist unglaublich

  3. Xaerdys Says:

    Hm, es ist eine vergnügliche Vorstellung wie der Dieb sich das Bier zum Feierabend nimmt und dann feststellt von welcher Qualität es ist …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: