12/2014 ( 7 von 12 vom „Frühen-Vogel“)

Aus 6-fach-Resten Regia Marokko Color und banderolenlos entstanden wieder Socken in Größe 43/44, die 89 g wiegen. Weil ich dachte, die Reste würden eventuell nicht reichen, gab es graue Bündchen aus Regia-uni-6-fach-Resten dazu und Ferse und Spitze gestreift dabei. Hätte es aber nicht gebraucht, nun sind noch immer 27 g Reste übrig.

Auf Identität der Socken habe ich bewußt verzichtet, dazu hätte es sicher auch nicht gereicht. Das Grau gibt den beiden einzelnen Socken ja das Zusammengehörigkeitsgefühl 🙂 .

Advertisements

Eine Antwort to “12/2014 ( 7 von 12 vom „Frühen-Vogel“)”

  1. 1/2015 | sockentrudchen Says:

    […] verschiedenen Resten der Reste von 6-fach-Knäulchen ( z.B. von diesen)”schnelle” Socken in Größe 43/44 ( was natürlich nicht schnell genug ging und gerade […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: