Frühlingseulen

Aus einem tollen dunklen Violett der Drachenwolle habe ich ein Eulentuch gestrickt und das sieht richtig gut aus 🙂 :

Es wiegt 86 g und gefällt mir sehr. Und ich weiß auch schon, wer das mal bekommen wird 🙂 , ist aber noch ein Weilchen hin. Das Stricken hat umso mehr Freude bereitet, weil immerzu mal ein Päckchen heraus purzelte und wunderbare Dinge ausgepackt werden konnten. Besonders begeistert war ich von dem umhäkelten Maßband, diesem Rundenzähler, der als Ring getragen wird und  dem niedlichen Sockenschmuck in diesem allerliebsten Täschchen . In dem Rezeptheft sind lauter leckere Backrezepte. Und der Hammer war das letzte Päckchen. Ich hatte ja schon immer mal dran gedrückt und gefühlt und war mir sicher, daß das entweder Wolle oder Socken sind. Aber nein, ein Tuch! So toll! ( Nun muß ich mir vielleicht  wieder eine passende Jacke dafür kaufen 🙂 .) Danke!

Advertisements

2 Antworten to “Frühlingseulen”

  1. Xaerdys Says:

    Weshalb heißt die Wolle Drachenwolle und das Tuch Eulentuch?

  2. Netty Says:

    Ein wunderschönes Tuch hast du gestrickt, meine liebe Uta!
    Und mit deinen vielen, tollen Schenklis wünsche ich dir noch viel Freude.
    Jaja, so ein Wickelknäuel ist doch was Schönes, gell? Und spannend ist es auch beim Abstricken. Immer purzelt da was raus.
    So macht Stricken eben auch Spaß!

    Knuddelgrüße von Netty, die sich schon auf Samstag freut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: