40/41 – gelesen

40/2014 „Weit weg und ganz nah“ von Jojo Moyes…5 von 5 Punkten, nach dem wirklich wundervollen „Ganzen halben Jahr“ gibt es auch hier nichts zu nörgeln. Zum Lachen, zum Weinen, alles drin. Auch richtig gut, aber „Ein  ganze halbe Jahr“ war doch definitiv DAS Buch.

41/2014 – „Der Lavendelgarten“ von Lucinda Riley, eine Liebesgeschichte, die in Frankreich, England und Deutschland im 2. Weltkrieg und heute spielt, 4 1/2 von 5 Punkten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: