9 – 12 / 2015 ( gelesen)

*9/2015 „Glücksfall“ von Marian Keyes…kriegt 5 von 5 Punkten, weil ich es total gelungen finde, wie die Depressionen der Protagonistin aus ihrer Sicht geschildert sind und Krimi, Lovestory und Familiengeschichte vereint. Vielleicht sollte man zuvor die anderen vier Bände der Familiengeschichte lesen, aber ich habe eben den zuerst gegriffen…

*10/2015 „Mit dir an meiner Seite“ von Nicholas Sparks, 3 1/2 von 5 Punkten, Familiengeschichte, Ehe, Liebe, Trennung, Tod aus der Sicht der 17jährigen Ronnie erzählt und lange hatte ich das Gefühl, daß es auch für Jugendliche  geschrieben ist. Dennoch lesenswert, stellt es doch wie oft die Frage nach dem Sinn des Lebens.

*11/2015 „Der Frauenjäger“ von Petra Hammesfahr, 4  von 5 Punkten. Irgednwie so oder ähnlich schon mal was gelesen, mancherlei Nebensächliches und Ausschmückendes zu viel, aber solider Krimi.

*12/2015 „Das Leuchten des Sanddorns“ vom Judith Kern, 4 von 5 Punkten. Ich liebe Familiengeschichten, die sich über Jahrzehnte entwickeln. Hier auf Rügen über 100 Jahre und mehrere Generationen. Urlaubserinnerungen werden wach, der Wind scheint einem um den Kopf zu blasen. Und gar nicht rosamundepilchermäßig, wie mir beim Lesen am Küchentisch unterstellt wurde 🙂 .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: