Wollkorb

Weil das Stricken des Korbes doch irgendwie Spaß gemacht hatte, wurden nochmals 450 g Filzwolle nach dieser Anleitung zu einem neuen Korb verarbeitet. Diesmal ganz genau nach Anleitung. Das Ergebnis ist lockerer, trotz identischer Nadeln und Wolle, aber als Wollkorb sicher gut nutzbar.

Das einzige Strickstück, das im Monat März gefertifgt und fertig wurde.

Miraskorbkomplett

Advertisements

3 Antworten to “Wollkorb”

  1. Netty Says:

    Boah,
    sie hat´s schon wieder getan!
    Aber schön isser geworden. Die Anleitung hab ich mir letztes Mal schon gespeichert, denn ich denke, dass das genau das Richtige für meinen Snoopy ist. Naja, irgendwann schaffe ich das auch. Genug Filzwolle habe ich ja.

    Ich wünsche dir einen tollen Donnerstag und schicke dir liebe Grüße.
    Netty

  2. mirawunder Says:

    Oh, und soll ich euch was sagen? Der Korb ist echt wunderschön und die vielen Männer, die darinnen sind (waren), sorgen dafür, dass ich nie mehr einsam bin. hihi.
    Ein ganz wundervoller Nachmittag/Abend war das gestern mit tollen Überraschungen und lieben Überraschungsgästen.
    Danke für alles.

  3. Das Bild 99 von 365… : Mira Wunders wundersame Welt Says:

    […] ich mopsen, denn zum Glück hat Uta den tollen Strickkorb fotografiert, bevor sie ihn mir geschenkt hat. Ich habe ihn voll […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: