Doch, doch, gestrickt wird auch noch…( 20 – 22 / 2016)

…wenn auch ganz selten 😦 .

Aus Opal Socken in Größe 38, begonnen Anfang Juni, eigentlich für meinen Bruder zum Geburtstag Mitte Juli. Aber ich fand das rosa Streifchen nicht maskulin genug und so sind es perfekte Geburtstagssocken für die ungarische Freundin, die nun auch pünktlich am Montag ankommen werden :-). 60 g wiegen sie und weil noch so ein großer Rest war und Claudia die Socken so toll fand, sollten die nächsten für sie werden.

Mit einem Rüschenrand und eigentlich eine Größe 41. Aber es ist nur eine Größe 40 geworden und außerdem war ich viel zu spät fertig ( das heißt, die Fäden sind noch immer nicht vernäht, aber bis zum nächsten Geburtstag ist ja noch alle Zeit der Welt…. 🙂 ). 63 g wiegen diese.

Und weil ich dachte, ich würde wenigstens ein Paar Sneaker für meinen Bruder schaffen ( ca. vier Wochen hätte ich Zeit gehabt), habe ich einen Drachenwollrest Merino/Leinen mit einem Opalrest kombiniert und natürlich weder das Geburtstagsdatum erreicht noch die Größe passend hinbekommen. Diese wiegen 42 g und es ist eine Größe 38 entstanden.

Alle drei Paar schicke ich auf die Reise in die Lostrommel der Sockentombola.

Advertisements

2 Antworten to “Doch, doch, gestrickt wird auch noch…( 20 – 22 / 2016)”

  1. Netty Says:

    Allesamt tolle Socken!
    Schön, dass man auch noch Gestricktes von dir sehen kann 😉

    Liebe Grüßchen zu dir von
    Netty

  2. Feine Arbeiten Says:

    Oh je, der arme Bruder. Ist der jetzt etwa leer ausgegangen? Wer auch immer diese Socken hier bekommt, wird sich freuen dürfen 😃

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: