Archive for Januar 2018

Freitagsfüller

26. Januar 2018

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

1. Den 1. Platz habe ich in der Schule immer mal belegt, aber nie im Sport 🙂 .

2. Der Tag ist schon verplant und ich habe das Buch noch nicht zu Ende gelesen , schade aber auch.

3. Wenn ich mich verwöhnen möchte, lese ich im Bett und esse was Süßes dabei, tztztz 😉 .

4. Sag ich mir immer: bleib locker.

5. Jedes Bild ist ein aktuelles Blümchen in der Wohnung zur Zeit.

6. Am Dienstag in der Sauna mit der Freundin haben wir Spaß gehabt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Gäste des Sohnes und vegetarisches Kochen , morgen habe ich geplant, nach Magdeburg zu fahren und Sonntag möchte ich ausschlafen, ausruhen, Auto und Transporter entladen, spazieren gehen, …. !

Freitagsfüller hier.

Advertisements

Der letzte Rest…

23. Januar 2018

…vom SchützenWeihnachtsfest:

Weihnachten 2017 erledigt √



 

Sonntagsspaziergang

22. Januar 2018

Herrlich, am Heidesee.

„Am Abend mancher Tage“…

22. Januar 2018

…gibt es stehende Ovationen in ausverkauften Konzerthallen. Wunderbar!

Fretagsfüller

19. Januar 2018

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

1.  Ich glaube, heute  schaffe ich alles, was ich mir vorgenommen habe .

2.   Wraps  esse ich am liebsten mit den Fingern.

3.  Das Dschungelcamp bei RTL interessiert mich nicht, nie.  .

4.  Ehrlichkeit und Vertrauen ist wichtig,  sogar besonders in schlechten Zeiten.

5.   Was Kaffee angeht, ohne geht nicht gut, obwohl ich den Kaffeekonsum reduziert habe und viel mehr Tee trinke, auch morgens, aber ohne Kaffee wäre schon doof .

6.   Ich könnte immerzu schlafen und mir tut alles weh, das muss am Wetter liegen, aber nicht nur, die ärtzlichen Ergebnisse ergeben auch andere Ursachen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Geburtstagseinladung der allerliebsten Freundin , morgen habe ich geplant, Bücher zu sortieren ( das war eigentlich so nicht geplant, hat sich aber gerade so ergeben…) und am Abend mit dem Gatten, dem Bruder und der lieben Freundin ins Konzert gehen, worauf wir uns schon lange freuen und Sonntag möchte ich den freien Sonntag genießen, vielleicht (ganz sicher) was Gutes kochen, bei schönem Wetter spazieren oder ansonsten was spielen und natürlich eine Runde stricken !

Freitagsfüller wie immer hier.

Da isser wieder…

15. Januar 2018

Obwohl ich dem Gesellen Uwes handmade-Mütze spendiert habe und ein Retronetz dazu und er einen super Platz hatte als Blickfang schlechthin, hat sich kein neues Zuhause für ihn gefunden und er darf nun noch ein bißchen in der Garage wohnen 🙂 .

12 von 12 – 01/18

12. Januar 2018

Zwölf Bilder am Zwölften eines Monats, gesammelt von Frau Kännchen

An der Tür hing heute Morgen mit der Zeitung eine Tüte von der Nachbarin, Apothekerin des Vertrauens, sehr praktisch. #nettenachbarn

Küchentischblumen. Müssen doch entsorgt werden im Laufe des Tages.

Vegetarischer Besuch kommt, der Gatte macht Eiersalat, wie vor 50 Jahren seine Mutter – auf einer Zeitung und altem Holzbrett. Schmeckt aber so gut, daß mir alles recht ist 😉

Glückskontrolle, nichts errubbelt und nichts gewonnen. Naja, wie immer eben.

Hausdekoration erneuert, nachdem der Weihnachtsbaum auf der Wiese vor dem Haus einen neuen Platz gefunden hat. Nun kühle Frühlingsgrüße.

Gut, daß wir im Erdgeschoß wohnen, die Büchertasche aus der Bibliothek ist schwer. Ich habe die „Humor-Ecke“ geplündert, mir ist gerade nach lustig…das hebt bestimmt die Stimmung.

Ganz schön scharf, Currywurstsosse selbst gemacht, bevor der dreitägige vegetarische  Besuch des Sohnes die Küche belagert. So lecker!

Nebelgrau vor der Haustür, nachmittags um drei.

Das paßt nicht rein, die Tür klemmt! Aber irgendwann dann doch alles drin und gut.

Kuchen für den Besuch, die Kollegen und uns. Mohneierschecke, Apfelzimtkuchen und Eierlikör-Nuß.

Vitamine zwischendurch. Mir schmeckt das gepreßt ja tausendmal besser.

Und nun noch Eierkuchen, hmmmm yummi, mit Apfelmus oder eingebackenen Äpfeln, Marmelade oder Nutella, und ganz besonders lecker mit Käse und französischer Salami ( nur nicht für den Besuch… 🙂 ). Selbstgemacht ;-), 10 Eier, 1 l Milch…

Sieht aus, als hätten wir den ganzen Tag nur gegessen, war aber gar nicht so 😉 🙂 🙂

Und nun ins Bett, morgen wird’s anstrengend und dauert bis übermorgen…

 

Freitagsfüller

12. Januar 2018

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

1. Eigentlich habe ich  gar keine Lust, auf mancherlei nicht, aber danach geht’s leider nicht.

2.  Momentan nichts an meiner rechten Hand außer Teetasse 🙂.

3.  Spät am Abend bin ich meistens müde und kann dann doch nicht schlafen.

4. Abwarten und Tee trinken und  und sehen was passiert, mehr kann man oftmals eh nicht tun.

5.  Das Jahr 2017 war ereignisreich, chaotisch und kräftezehrend, aber auch interessant, lehrreich und voller schöner Momente ( vier mal Urlaub ist ja auch nicht sooo schlecht 🙂 🙂 ) .

6.  Du weisst, dass du alt bist , wenn der Wecker klingelt und du schon längst wach bist („senile Bettflucht“ heißt das wohl?).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Gäste des Sohnes , morgen habe ich geplant, nach Leipzig zu fahren und Sonntag möchte ich am ganz zeitigen Morgen zurückkommen, ausschlafen, ausruhen, das Geschenk für die Freundin kreieren und verpacken und den zahnkranken Bruder besuchen.

Freitagsfüller hier.

Auf ein neues…

5. Januar 2018

Nachdem das letzte Jahr absolut ereignisreich, chaotisch und kräftezehrend war und das Bloggen völlig auf der Strecke blieb, wage ich einen neuen Start im neuen Jahr 🙂 .

Auf geht’s und los mit dem Freitagsfüller:

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

1. Gestern Abend habe ich so lecker gekocht und das war so…..hmmmmm  .

2. Ich wünsche mir ruhigeres Fahrwasser für dieses Jahr.

3. Das lustigste  kommt oft ganz unverhofft .

4.  Das ist oftmals eine Frage, die schwer im voraus zu beantworten ist: wo soll es denn jetzt hingehen?

5. Ich sage  Oliven und Marzipan schmecken mir überhaupt nicht , und er sagt doch, mir schon.

6. Das große Glück liegt in den kleinen Dingen  , und wir müssen es irgendwie finden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Reste des Schweinebratens von gestern und den Horst-Krause-Film , morgen habe ich geplant, ganz viel vom gesammelten Trödel des letzten Jahres zu verkaufen  und Sonntag möchte ich das ebenso  !

Freitagsfüller bei Barbara.